The Disco Boys

Kunde: The Disco Boys
Projekt: Online Marketing
Jahre: 2011 – 2015
Services: Marketing, Design
Design: Ralph Schoenenberger, Raphael Krickow
Social Media: Björn Lautenschläger

Seit mehr als vier Jahren betreuen wir schon die Online-Präsenz von Deutschlands erfolgreichstem DJ-Projekt. Gordon und Raphael waren 1995 mit die ersten DJs in Deutschland, die konsequent original Disco Vinyl mit aktueller House Music gemixt haben und dies auch als eine Art Protest gegen das damalige Techno-Einerlei gesehen haben. Mittlerweile sind sie aus der europäischen Clublandschaft nicht mehr wegzudenken. Egal, wo sie auflegen, die Läden platzen aus allen Nähten.

Zu allererst führten wir den Relaunch der Disco Boys Website durch. Unser Konzept sah vor, die Seite zu einen sogenannten “Media-Hub” umzugestalten. Das heißt, die Besucher werden entsprechend ihren Interessen auf die einzelnen Social-Media-Kanäle und Internet-Plattformen weitergeleitet.

Die Hauptaufgabe ist seitdem der Aufbau und die Pflege der Social-Media Kanäle Facebook, youTube, Twitter, flickr, Soundcloud und Discogs. Wir legen die Routen fest und erstellen die Inhalte mit Grafik, Foto und Text (Content Creation).

Die Release-Termine von Singles und Alben begleiten wir auch mit einem Newsletter, den wir mit Hilfe der E-Mail Marketing Software “CleverReach” erstellen, verschicken und auswerten.